IoT-Teamplay: Tuya im Zusammenspiel mit Conrad Connect

Günstig ins Smart Home einzusteigen ist einfach. Technik der Marke Tuya ermöglicht das. Sie steckt in vielen Produkten, die sich mit dem Internet of Things (IoT) verbinden. Wenn Sie Tuya und Conrad Connect kombinieren, funktioniert das sogar wie von selbst. Dann sorgt Conrad Connect dafür, dass die Technik mitdenkt und Ihr Zuhause genau zur richtigen Zeit gemütlich und sicher macht. So geht’s.

Das kann und bietet Technik von Tuya Smart

Tuya stellt unter eigener Marke erschwingliche und praktische Geräte fürs Smart Home her. Viel wichtiger ist aber, dass IoT-Technik von Tuya auch vielen anderen Elektronik-Unternehmen zur Verfügung steht. Dann brauchen diese nicht selbst WLAN-, Bluetooth- oder Zigbee-Funkmodule, Steuer-Apps und einen eigenen Cloud-Dienst zu entwickeln. Stattdessen nutzen die Anbieter Technik von Tuya, um ihre Geräte bereit fürs Internet of Things zu machen. 

Dadurch können die Hersteller ihre Geräte zu geringeren Preisen verkaufen, als wenn sie sie selbst von Grund auf entwerfen müssten. Ihnen als Verbraucher wiederum erleichtert dies einen preisgünstigen Start ins intelligente Zuhause. Einen bereits vorhandenen Grundstock um weitere smarte Technik für alle Räume zu ergänzen, wird damit natürlich ebenfalls erschwinglicher.

tuya

Bereits mehr als 30.000 Produkte sind auf diese Weise „powered by Tuya“. Dazu gehören beispielsweise smarte Leuchtmittel und Lichtschalter, smarte Steckdosen und smarte Sicherheitstechnik. Sie alle lassen sich bequem von Ihrem Smartphone aus bedienen. Dafür verwenden Sie entweder die App namens Tuya Smart oder die namens Smart Life. Beide gehören zu Tuya-Plattform. Mit den Apps steuern Sie oder Familienmitglieder alle kompatiblen Geräte genau dort und dann, wo und wie Sie es am liebsten mögen.

Doch sind da auch wirklich Ihre Lieblingsgeräte enthalten? Und geht es nicht vielleicht sogar noch einfacher?

Mit Tuya und Conrad Connect wird Smart Home noch einfacher

Das Ökosystem von Tuya Smart ist an sich bereits groß. Doch die Welt des Smart Living ist noch viel größer. Es ist daher gut möglich, dass Sie Geräte in Ihrem Smart Home verwenden oder in Betrieb nehmen möchten, die nicht mit Technik von Tuya ausgestattet sind und auch anderweitig noch nicht direkt damit zusammenarbeiten. Wirklich alles unter ein Dach zu bringen ist aber sinnvoll, denn dann kann Ihr intelligentes Zuhause Ihnen noch mehr abnehmen.

tuya project bügeleisen
  • Mit Conrad Connect automatisieren Sie Geräte mit Tuya-Technik und die von anderen Herstellern. Dann reagiert Ihr Zuhause in festgelegten Situationen genauso, wie Sie es möchten – aber ohne, dass Sie erst per Tastendruck oder Sprachbefehl die Technik dazu auffordern brauchen. Auf diese Weise denkt das Smart Home für Sie mit.
service-marketplace-new-services
  • Auf Conrad Connect verknüpfen Sie über 100 der beliebtesten Marken fürs Smart Home mit der Tuya App. Machen Sie sich keine Gedanken mehr, ob alles mit allem zusammenarbeitet.

  • Einkäufe smart nachbestellen und mehr: Mit Services im Marketplace von Conrad Connect verbinden Sie die digitale und echte Welt und lassen sich dadurch von Ihrem Smart Home viele Alltagsaufgaben abnehmen. 

CC_Dashboard_Laptop
  • Alles auf einem Blick: Mit dem Dashboard von Conrad Connect bleiben Sie über alle Geräte, sowie Luftqualität, Energieverbrauch und vieles mehr in Ihrem Zuhause oder Büro auf dem Laufenden.

  • Darüber hinaus bietet Ihnen die in dieser Form einzigartige Community von Conrad Connect Inspiration und Tipps für die Heimautomation.

In nur fünf Schritten Tuya Smart und Conrad Connect verknüpfen

tuya

 

Kompatible Geräte mit Tuya-Technik listen wir im Hilfe-Bereich auf. Eine Übersicht ausgewählter smarter Steckdosen, die mit den Apps von Tuya Smart und Smart Life zusammenarbeiten, finden Sie im Community-Bereich.

Um Tuya und Conrad Connect gemeinsam zu verwenden, installieren Sie zunächst die aktuelle Version der App Tuya Smart oder der App Smart Life unter Android oder iOS. Dort richten Sie sich ein Profil ein. Danach erlauben Sie den Zugriff von Conrad Connect auf Ihr Profil. Und zwar so:

  1. Öffnen Sie Ihren Browser, loggen Sie sich bei Conrad Connect ein und wechseln Sie zum Reiter „Produkte & Apps“.

  2. Geben Sie in der Suchzeile „Tuya“ ein oder scrollen Sie bis zur entsprechenden Kachel. Klicken oder drücken Sie auf die Kachel.

  3. Im nächsten Fenster klicken oder drücken Sie auf „Authentifizieren“.

  4. Sie verlassen die Webseite von Conrad Connect und werden zur Anmeldeseite Ihres Tuya-Kontos weitergeleitet. Geben Sie dort Ihre Informationen zum Anmelden ein.

  5. Bestätigen Sie die Verknüpfung. Fertig!

Wiederholen Sie den ersten und zweiten Schritt, wenn Sie den Zugriff von Conrad Connect widerrufen und die gespeicherten Informationen löschen möchten. Das ist jederzeit möglich.

Tuya-Technik in smarte Projekte einbinden

simple_prj

Sind Tuya Smart und Conrad Connect miteinander verbunden, ist der Weg frei für die Heimautomation mit smarten Projekten. Greifen Sie dafür zum einfachen Projekt Editor, wenn Sie Tuya mit nicht mehr als einem weiteren Smart-Home-Gerät oder -Dienst kombinieren möchten. Diese Editor-Variante ist perfekt für die Bedienung am Smartphone. Wollen Sie hingegen umfangreichere Szenarien verwirklichen, wählen Sie dafür den fortgeschrittenen Projekt Editor. Er bietet sich an, wenn Sie mehrere Smart-Home-Geräte oder -Dienste für ein Projekt vorgesehen haben.

Einmal erstellte Projekte können Sie jederzeit bearbeiten und anpassen. Wenn Sie die Projekte darüber hinaus nicht nur privat verwenden, sondern auch auf Conrad Connect veröffentlichen, freut sich die Community. Umgekehrt können auch Sie von veröffentlichten Projektvorlagen anderer Nutzer profitieren.

Schneller starten mit fertigen Projekten

Besonders schnell und einfach legen Sie los, wenn Sie auf Vorlagen zurückgreifen. Dabei handelt es sich um Projekte, die die Community von Conrad Connect mit Ihnen teilt. Sie können diese einfach in Ihren Account importieren und bei Bedarf individuell anpassen. Auf Conrad Connect ist eine wachsende Zahl von Projektvorlagen für Geräte mit Tuya-Technik verfügbar. Beispielsweise diese:

tuya project Light's off when not needed

Licht automatisch ausschalten: Warum bitte sollen mit Tuya Smart verknüpfte Lichtschalter und Steckdosen das Licht anlassen, wenn es überhaupt nicht gebraucht werden? Mit dieser Projektvorlage löschen Sie automatisch das Licht in den Nachtstunden und wenn Sie auf der Arbeit sind.

tuya project Presence simulation with Tuya

Einbrecher abschrecken: Es gibt allerdings einen guten Grund, das Licht doch an zu lassen, selbst wenn Sie nicht da sind. Und zwar, um Einbrechern nicht den Eindruck zu vermitteln, dass diese freie Bahn haben. Eine Anwesenheitssimulation sorgt dafür, dass Steckdosen und Leuchtmittel mit Tuya-Technik sich nachts bei Bewegung einschalten. Für einen noch besseren Einbruchschutz können Sie sich von Künstlicher Intelligenz unterstützen lassen.

tuya project Alexa trigger tannenbaum

Steuern mit Alexa: Sie müssen sich nicht auf die Standardkommandos mit Lautsprechern wie Amazon Echo und Google Home beschränken. Bereiten Sie sich schon einmal für die Weihnachtszeit vor und verwenden Sie diese Projektvorlage, um Ihren Tannenbaum mit einer smarten Steckdose und einem selbst gewählten Alexa-Befehl zu steuern.

tuya project Klimasteuerung Schlafzimmer

Klimaanlage intelligenter steuern: Die Klimaanlage braucht ja eigentlich nur zu laufen, wenn jemand anwesend ist. Mittels eingeschalteter Steckdosen als Anwesenheitskontrolle und zusätzlichen Temperatursensoren ermöglichen zwei Projektvorlagen Wohlfühltemperaturen, die zum Wohnzimmer und zum Schlafzimmer passen.

tuya project Außenlampe bei Sonnenauf- und Untergang schalten

Sonne steuert Außenlampe: Ein klassischer Zeitschaltplan ist ein bewährter Weg, um die Außenbeleuchtung zu steuern. Eine smarte Variante davon reagiert in dieser Projektvorlage nicht auf feste Uhrzeiten, sondern ruft im Internet die wechselnden Uhrzeiten für Sonnenaufgang und Sonnenuntergang ab. Lampen, die von einer smarten Steckdose mit Tuya-Technik versorgt werden, verbrauchen dann wirklich nur Energie, wenn es dunkel ist.

Welche Aufgaben kann Ihnen Ihr Smart Home mit Tuya und Conrad Connect abnehmen? Viel Spaß mit den vielen smarten Projekten auf Conrad Connect!